Niederdeutsche Volksbühne Geesthacht e.V.

Käthe haalt de Koh van't Ies!

Käthe holt die Kuh vom Eis!

Spielzeit
Herbst 2021

Regie 
Marianne Kurtz

Worum geht's?

Auf einem heruntergewirtschafteten Bauernhof wohnt die resolute Käthe.

Aus Geldnot bietet sie ihren Hof als Erholungsort für gestresste Großstädter an. Und so prallen die Welten vom verlorenen Rascal, der überdrehten Erzieherin Leonie und dem Möchtegern-Casanova Jürgen auf das einfache Landleben. Als sie von der Insolvenz des Hofes erfahren, raufen sich die drei zusammen und beschließen, der mittellosen Bäuerin zu helfen. Sie wollen gemeinsam mit Käthe vegane Märchen für Öko-Mütter drehen und diese auf YouTube hochladen. Mit genügend Klicks könnte man so an Geld von Werbefirmen kommen. Doch mitten in die Dreharbeiten platzt die Insolvenz-Verwalterin Dr. Rechtsprecher und droht, den ohnehin fragwürdigen Schlachtplan zu gefährden.

Diese Bauernhof-Komödie dürfen Sie auf keinen Fall verpassen!

Wer spielt mit?

Marianne Kurtz, Annika Petersen, Andrea Behrens, Arne Kloodt und Mario Freese

PROGRAMMVORSCHAU

Niederdeutsche Volksbühne Geesthacht e.V.

Gutscheine

Für Dich oder auch als Geschenk eine tolle Idee. Unterstütze Deine Niederdeutsche Volksbühne während der Corona-Zeit.

» Bestelle jetzt online Deinen Gutschein.

Informationen zu den ausgefallenen Vorstellungen von "Müggensack sien Venus"

Aufgrund einer Erkrankung im Ensemble sind die Vorstellungen am 06.05.22 und 07.05.2022 ausgefallen.

Du hast Karten für eine dieser Vorstellungen? Dann melde Dich bitte bei unserem Vereinsvorsitzenden Marcel Jammer unter

0172 63 76 416 oder vorstand@nvbg.de.

Danke für Dein Verständnis!

Newsletter

Verpasse keine wichtigen Termine mehr.

Zur Anmeldung geht's hier!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.