Rommé to drütt

Rommé to drütt

Spielzeit
Herbst 2022

Regie 
Marcel Jammer

Worum geht's?

Geld müsste man haben, denken sich drei alte Damen, die wöchentlich einmal miteinander Rommé spielen - Geld müsste man haben, um den miserablen Zustand des örtlichen Altenheimes zu verbessern. - Eine Bank müsste man überfallen - denken sie - und dann spielen sie den Überfall gedanklich durch - und dann spielen sie ihn wirklich durch - und dann führen sie ihn aus. - Und dann kommt die Enkeltochter einer der Damen dahinter und überredet ihren Freund, den Kriminalkommissar zu spielen und die Damen zur Rückgabe der Beute zu überreden. - Der will sich selbst bereichern und die alten Damen übertölpeln, ist ihnen aber nicht gewachsen...

Wer spielt mit?

Marianne Kurtz, Christine Kasch, Anja Murawski, Annika Petersen und Mario Freese

PROGRAMMVORSCHAU

Allens in BotterHerbst 2023

Unsere neuen Gutscheine sind da!

Ein tolles Geschenk für alle die gern lachen und mal wieder live ins Theater gehen möchten.

» Bestelle jetzt online Deinen Gutschein.

Du willst uns kennenlernen?

Hier stellen sich unsere Mitglieder vor »

Newsletter

Verpasse keine wichtigen Termine mehr.

Zur Anmeldung geht's hier!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.